Seminare Termine

DIFT-Seminare rund um Hunde und Pferde

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Wir wünschen Ihnen ein informatives und spannendes Seminar!
Ihr DIFT-Team

Aggressionen beim Hund - Auslöser, Aggressionsformen, Abhilfe 16.-17.10.2021

Seminar-Aggressiver-Hund

Dieses spannende Präsenz-Seminar mit TPS Ines Grunwald befasst sich eingehend mit den Themen:

  • Aggressiver Hund – oder doch normal?
  • Hunde untereinander

Ort: Rote Fuhr 70, 44329 Dortmund
10.00-17.00 Uhr
Preis: 200 Euro

Hunde sind herzlich willkommen, aber an der Leine zu führen.

Aggressivität
1.1. Aggressives / offensives Verhalten
1.2. Defensives Verhalten

2. Entstehung von aggressiven Verhaltensweisen
2.1. Ressource
2.2. Auslöser von aggressiven Verhaltensweisen
2.2.1. starke Emotionen

3. Neuropsychologische Abläufe während aggressiver
Verhaltensweisen

4. Drohverhalten
4.1. Defensives Drohen
4.2. Offensives Drohen
4.3. Ritualisiertes Drohverhalten
4.4. Submissives Verhalten

5. Aggressionsformen
5.1. Futteraggressionen
5.2. Wettbewerbsaggressionen
5.3. Territoriale Aggressionen
5.4. Aggressionen zum Selbstschutz
5.5. Aggressionen zum Selbstschutz / Angstaggressionen
5.6. Aggressionen zum Selbstschutz / Leinenaggression
5.7. Aggressionen entstehend aus dem Spiel
5.8. Aggressionen durch Gruppendynamik
5.9. „Umgerichtetes Jagdverhalten“
5.10. Statusbezogene Aggressionen
„Dominanzaggression“
5.11. hormonell bedingte Aggressionen
5.12. pathophysiologische Aggressionen
5.13. Idiopathische Aggressionen
5.14. Aggressionen auf Grund von menschlicher Einflussnahme
5.15. Aggressionen auf Grund von menschlichem
Fehlverhalten
5.16. Aggressionen unklaren Ursprungs
5.17. übersteigertes Aggressionsverhalten
5.18. Jagdverhalten und Aggressionsverhalten

6. aggressive Verhaltensweisen und mögliche Folgen
6.1. Ernstkampf / Beschädigung
6.2. „Beißgrade“

7. Abhilfe / Therapie
7.1. Habituation
7.2. Desensibilisierung
7.3. Gegenkonditionierung
7.4. Aufbau Leinenführigkeit
7.5. Social Walk
7.6. Aufmerksamkeitssignal
7.7. Veränderung der Stellung im sozialen Verband uvm.
7.8. Bindung Mensch / Halter – Hund
7.9. bindungsfördernde Maßnahmen

Domestikation und Verhalten der Caniden 23.-24.10.2021

Seminar-Domestikation-Hund

In diesem Online-Seminar geht der Biologe Dr. Christoph Knogge der folgenden Frage auf den Grund:

  • Wie, wann, wo und warum kam der Mensch auf den Hund?

Online über Zoom: 10.00-17.00 Uhr
Preis: 150 Euro

1. Zur Naturgeschichte und Vielfalt der Hundeartigen

2. Die urzeitliche Abstammungsgeschichte der Hundeartigen

3. Die Systematik heutiger Carnivora – Raubtiere

4. Die Suche nach der Stammform des Haushundes

5. Das Wellenmodell der Domestikation und die Entwicklung des Hundeverhaltens

6. Der Mythos vom aggressiven Wolf und toleranten Haushund

7. Die Soziale Ökologie von Hunden und Wölfen

Und vieles mehr aus dem umfangreichen Erfahrungsschatz des Dozenten.

Angst und Stress - und plötzlich ist Silvester 05.11.2021

ängstlicher Hund

Angst? Diese hat meist sehr viele Gesichter. Angst und Stress können sich bei jedem Tier ganz unterschiedlich bemerkbar machen. Bei den einen mögen es laute Geräusche und dann natürlich auch die Silvesterknallerei sein. Der nächste reagiert ängstlich und/oder gestresst schon aufgrund kleinster Veränderungen im Tagesablauf oder Herdenverband. Genauso unterschiedlich wie die Ausprägungen und Symptome sein können, sollten auch die homöopathische Behandlung und Hilfsstellungen aussehen. Auf die verschiedenen Möglichkeiten der Unterstützung wird in diesem Abendvortrag umfassend eingegangen.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Mehrhundehaltung 19.11.2021

DIFT-Abendseminare/ Workshops/ Online-Seminare - Mehrhundehaltung

In diesem Seminar mit TPS Ines Grunwald lernen Sie die evolutionären Hintergründe der Abläufe einer hündischen Kommunikation im eigenen sozialen Verband und das Ausdrucksverhalten mehrerer, in einem Verband lebender Hunde interpretieren und verstehen: Abbruchsignale, Maßregelungen, Distanz unterschreitendes und Distanz vergrößerndes Verhalten innerhalb des eigenen sozialen Verbands u.v.m.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Mykotherapie und deren Anwendungen 11.01.2022

Seminare Mykotherapie

Lernen Sie die Grundlagen der Mykotherapie! Dabei wird auf die Wirkstoffe der Vitalpilze und die unterschiedlichen Herstellungsverfahren eingegangen. Im Anschluss werden die wichtigsten Vitalpilze im Einzelnen besprochen sowie deren Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten im Tierbereich. Außerdem werden die Punkte Dosierung, Nebenwirkungen sowie Kontraindikation von unserer Dozentin Melanie Kratzke erläutert.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Dentalhygieniker Hund 23.01.2022

Seminar-Dentalhygieniker-Hund

In diesem Praxisseminar mit Melanie Kratzke wird ausführlich auf die Anatomie des Hundegebisses und die verschiedenen möglichen Erkrankungen der Zähne sowie des Mauls eingegangen.

Es wird erklärt, warum so viele Hunde mit Zahnproblemen zu kämpfen haben und was die Folgen bei einer Nichtbehandlung sein können.

Wie kann ich überhaupt feststellen, ob ein Hund evtl. Probleme im Maul oder an den Zähnen hat? Wie entsteht Zahnstein und was ist mit dem Zahnbelag? Kann ein Hund auch eine Parodontitis bekommen? Diese wichtigen Punkte – und natürlich noch viele weitere – werden erörtert.

Ort: Rote Fuhr 70, 44329 Dortmund
10.00-17.00 Uhr
Preis: 200 Euro

Im Seminar wird zudem der Einfluss der Gebiss- und der Schädelform auf die Zahngesundheit erklärt.
Auch das unangenehme Thema Mundgeruch – (Muss das sein und woher kann der unangenehme Geruch kommen?) – wird thematisiert.

Danach geht es um die Wurst: Warum und wie kann die Ernährung Einfluss auf die Zahngesundheit nehmen?

Ebenso wird die wichtige Frage der präventiven Möglichkeiten auf dem Tagesplan stehen, damit es erst gar nicht zu Problemen am Maul oder den Zähnen kommt.

Im ausführlichen praktischen Teil stehen neben der Untersuchung des aktuellen Zustands des Mauls und der Zähne bei den mitgebrachten Hunden auch das Handling und die Dentalpflege an. Dazu werden die verschiedenen Möglichkeiten theoretisch sowie praktisch erläutert und an den Hunden geübt. Naturheilkundliche unterstützende Maßnahmen runden das Praxisseminar ab.

Für die Zertifizierung zum „Dentalhygieniker Hund“ wird im Anschluss an das Seminar eine Prüfung abgelegt.

Voraussetzung:

  • Physiologie und Pathologie Hund

Dieses Seminar ist geeignet für:

  • Hundebesitzer
  • THPs sowie Anwärter
  • Tierphysiotherapeuten sowie Anwärter
  • Tierernährungsfachberater
  • Ganzheitliche Verhaltenstherapeuten
  • Veterinärakupunkteure
  • u.a.

Vitalpilze 19.-20.03.2022

Seminare Mykotherapie

In diesem Seminar mit Melanie Kratzke dreht sich alles um Vitalpilze. Dabei geht es um folgende Themen: Einführung, Geschichte, Pilzaufbau, Inhaltsstoffe und deren Wirkung, einzelne Vitalpilze, Dosierung, Nebenwirkungen, Erstreaktionen, Kontraindikationen, Fallbeispiele, Einsatz bei Erkrankungen inkl. Krebs im Tierbereich.

Online über Zoom: 10.00-17.00 Uhr
Preis: 200 Euro

Rohfütterung des Hundes: Wie mache ich es richtig? 01.04.2022

Barfen

Erfahren Sie mehr über die Grundlagen der Rohfütterung! Dabei wird auf Nährstoffe, Zusammensetzung und Bestandteile einer Ration, Supplemente, Futtermenge und giftige Nahrungsmittel für Hunde eingegangen. Aber auch mögliche Fehler und Mythen sowie Tipps für die Futterumstellung werden unter die Lupe genommen.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Allergien & Unverträglichkeiten bei Hunden und Pferden 13.05.2022

Seminare Allergie

Allergien und Unverträglichkeiten sind auch bei unseren Tieren auf dem Vormarsch. Aber warum reagieren immer mehr Tiere auf eigentlich harmlose Stoffe? Was können Anzeichen für Allergien und Unverträglichkeiten sein und wie kann man ihnen auf die Spur kommen? Auf diese und noch vielen andere Fragen gehen wir in diesem Abendvortrag ein. 

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Stoffwechselprobleme bei Pferden 10.06.2022

Pferdephysiotherapeut

Dieser Abendvortrag beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Stoffwechselproblemen wie KPU, EMS, Insulinresistenz, Morbus Cushing usw. bei Pferden.

Themen sind unter anderem:

  • Was bedeutet Stoffwechsel und durch welche Faktoren kann auf den Stoffwechsel Einfluss genommen werden?
  • Was hat der Fellwechsel mit dem Stoffwechsel zu tun?
  • Wie kann sich die Ernährung auf den Stoffwechsel auswirken?
  • Die unterschiedlichen Ursachen und Symptome
  • Vorbeugende Maßnahmen

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Hunde-Senioren - Vital bis ins hohe Alter 29.07.2022

Seminar-Hunde-Senioren

Was passiert mit unseren Hunden im Alter? Ab wann gilt ein Hund eigentlich als alt? Wie kann ich meinen Hund im Alter optimal unterstützen? Dieser Abendvortrag beschäftigt sich intensiv mit Hunden im besten Alter, mit ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Wie kann ein Hund durch die Fütterung und Haltung unterstützt werden? Welche gesundheitlichen Probleme können im Alter auftreten und wie können diese mit naturheilkundlichen Mitteln unterstützt werden? Welche ergänzenden Optionen sind sinnvoll? Erfahren Sie mehr über die speziellen Bedürfnisse Ihres Hundes und wie Sie schon frühzeitig unterstützend helfen können.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Pferde-Senioren - Vital bis ins hohe Alter 02.12.2022

VET-Osteopath

Was passiert mit unseren Pferden im Alter? Ab wann gilt ein Pferd eigentlich als alt? Wie kann ich mein Pferd im Alter optimal unterstützen? Dieser Abendvortrag beschäftigt sich intensiv mit Pferden im besten Alter, mit ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Wie kann ein Pferd durch die Fütterung und Haltung unterstützt werden? Welche gesundheitlichen Probleme können im Alter auftreten und wie können diese mit naturheilkundlichen Mitteln unterstützt werden? Welche ergänzenden Optionen sind sinnvoll? Erfahren Sie mehr über die speziellen Bedürfnisse Ihres Pferdes und wie Sie schon frühzeitig unterstützend helfen können.

Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro

Das DIFT bietet regelmäßig informative Online-Seminare / Praxis-Seminare zu verschiedenen Themen der Tierpsychologie oder Tiernaturheilkunde an. Diese sind sowohl für Halter von Hunden, Katzen oder Pferden konzipiert als auch für die berufliche Weiterbildung geeignet.

  • Allergien & Unverträglichkeiten bei Hunden und Pferden
  • Aggressionsverhalten des Hundes
  • Angst und mögliche Angststörungen
  • Angst und Stress – und plötzlich ist Silvester
  • Das Lernverhalten des Hundes
  • Das Stressverhalten des Hundes
  • Dentalhygieniker Hund
  • Der Aufbau von Bindung zwischen Mensch und Hund
  • Domestikation und Verhalten der Caniden
  • Gefühle zwischen Hund und Mensch
  • Genetik und die Einflüsse auf das Verhalten des Hundes
  • Gesunder Biss – Gesunde Zähne bei Hunden und Katzen
  • Herdenschutzhunde – die etwas „anderen“ Hunde
  • Huflehre
  • Hunde-Senioren – Vital bis ins hohe Alter
  • Impulsiver Hund – Was tun?
  • Intelligenz und Sinnesleistungen des Hundes
  • Mehrhundehaltung
  • Mykotherapie und deren Anwendungen
  • Pferde-Senioren – Vital bis ins hohe Alter
  • Rohfütterung des Hundes
  • Schüßler-Salze für Tiere
  • Stoffwechselprobleme bei Pferden
  • Verhaltenstherapie beim Hund
  • Verhaltensbildung beim Hund
  • Vitalpilze
  • Wenn die Luft ausbleibt: Atemwegsprobleme bei Pferden