Groomer (Hundefriseur)

Groomer (Hundefriseur)

Groomer beim Schnitt
Groomer Material
Groomer Hund nach Schnitt


Wie arbeitet ein Groomer (Hundefriseur)?

Hundefriseure (Groomer) haben durch ihren täglichen Umgang mit Tieren und deren Besitzern einen sehr erfüllenden, abwechslungsreichen und kommunikativen Beruf.

Die meisten Hundefriseure haben sich mit ihrem eigenen Salon eine Existenz aufgebaut, aber auch eine Beschäftigung als Angestellter in einem bestehenden Salon oder als mobiler Service ist möglich. Weitere Einsatzmöglichkeiten bestehen in Tierheimen und -pensionen oder Tierarztpraxen.

Leider gibt es in Deutschland noch keine staatlich reglementierten Abschluss für den Beruf des Hundefrisörs. Gerade deswegen ist eine umfassende, fachlich solide Ausbildung wichtig, um den guten Ruf der Hundefriseure nicht zu gefährden.

Die Nachfrage an Groomern ist groß, aber nur wer eine umfassende Ausbildung genossen hat, kann auf dem Markt bestehen!

Ziel der Ausbildung zum Groomer

  • Fundierte Fachkenntnisse
  • Selbständiges Arbeiten
  • Existenzgründung
  • Führen eines eigenen Hunde-Salons

Im qualitativ hochwertigen Kurs zum Groomer werden ausführlich alle Themen in Theorie & Praxis besprochen und erarbeitet, um ein fundiertes Wissen für Ihre Kundschaft bzw. sich selbst zu erhalten und umzusetzen.
In dieser praxisnahen Ausbildung wird auf Ihre Fragen und Wünsche individuell eingegangen.

Groomer Hund vor dem Schnitt

Inhalte der Ausbildung zum Groomer

Themen Theorie:

  • Ausdruckssignale / Verhalten
  • Patho / Physiologie
  • Anatomie / Passiver Bewegungsapparat
  • Parasitenkunde und Prophylaxe
  • Erste Hilfe / Verbandslehre
  • Ernährungslehre
  • Hygiene & Pflege inkl. Dentalhygiene
  • Spezielle Rassekunde
  • Existenzgründung / Unternehmensorganisation inkl. EDV / Buchführung
  • Rechts-Sachkunde
Die Theorie wird online über Zoom vermittelt. Die einzelnen Einheiten werden auch aufgezeichnet, so dass Sie entweder live daran teilnehmen können oder sie zu einem späteren Zeitpunkt selbständig durcharbeiten können.

Themen Praxis:

  • Materialkunde der Arbeitsgeräte
  • Haar- und Pflegekunde
  • Hundehandling auf dem Scher-/Trimmtisch
  • Scheren / Schneiden / Trimmen
  • Standardschuren und Mischlingsschnitte an mehreren Hunden unterschiedlicher Rassen und Größen
  • Kommunikation, Organisation und Selbstmanagement, Outfit und Auftreten sowie Motivation und Verkauf / Beratung
  • Raum- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Saloneinrichtung
  • Hygiene im Salon
Die Praxis-Einheiten werden in einem Salon in Gladbeck unterrichtet.

Voraussetzungen

Neben viel Tierliebe und -erfahrung sind damit auch ein guter Draht zu den Besitzern sowie Unternehmerqualitäten gefragt.

Für den Beruf als Groomer benötigt man neben den entsprechenden körperlichen Voraussetzungen auch handwerkliches Geschick sowie einen Sinn für Ästhetik.

Dauer

In der Regel wird eine Zeit von 6-8 Monaten eingeplant. Sie können diese Ausbildung berufsbegleitend absolvieren.

Samstags von 10.00-18.00 Uhr
+ wahlweise freitags 12.00-18.00 Uhr oder sonntags  von 10.00-16.00 Uhr

Termine

Diese Ausbildung kann ab März 2022 begonnen werden.

Kosten

Die Gebühr beträgt 3.900 Euro zzgl. MwSt. und kann auch in monatlichen Raten gezahlt werden.
Sie enthält das Lernmaterial. Zu jedem Lernabschnitt werden hochwertige Skripte / Lernordner zur Verfügung gestellt.

Tipps

  • Steuerlich kann der Betrag als Weiterbildungskosten abgesetzt werden.
  • Die Ausbildung wird unter gewissen Voraussetzungen gefördert mit einem 500€-Bildungsscheck bzw. einer Bildungsprämie über das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Alle Infos zur Ausbildung Groomer (Hundefriseur)

Klicken Sie dafür bitte auf das Bild.

Ausführliche Inhalte des Theorie-Teils der Ausbildung Groomer (Hundefriseur)

Klicken Sie dafür bitte auf das PDF-Symbol.

Für weiteren Fragen und Informationen, rund um unser Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot, stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an, oder nutzen Sie für eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme unser Kontaktformular.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so freuen wir uns, Sie in kürze als Student/ in an unserem Institut begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ihre Dozententeam, sowie die “tierischen” Assistenten.